Exakt, stabil, einsatzstark: Krause Präzisions-Kokillenguss gießt den Fortschritt.

Kokillenguss für mehr Wirtschaftlichkeit und Präzision

Überzeugen Sie sich! Materialeigenschaften und Oberflächengüte von Gussteilen aus der Kokille sind hervorragend – die Einsatzmöglichkeiten der Werkteile vielfältig. Der Materialaufwand hält sich in Grenzen. Und die Kosten für den Bearbeitungsprozess sowie die Rüstzeuge und Werkzeuge sind geringer im Vergleich zu Verfahren wie Sandguss und Druckguss. Sogar Prototypen und Kleinstserien kann Krause Präzisions-Kokillenguss wirtschaftlich für Sie fertigen. Bei höheren Stückzahlen kommen die schnelle, rationelle Gießfolge und die relativ geringe Nachbearbeitung des Rohgussteils wirtschaftlich zum Tragen. Unsere Spezialisten wissen: Die Rentabilität des Kokillengusses und seiner Bearbeitungsvorteile steigt mit den Anforderungen an Qualität und Oberflächenbeschaffenheit. Übrigens: Wir gießen die Schmelze unter Ausnutzung der Schwerkraft in die metallische Dauerform, die Kokille.

KRAUSE Präzisions-Kokillenguss

Seit mehr als 40 Jahren.

Kompetenter Partner der Industrie für Messingguss, Kupferguss, Bronzeguss und Aluminiumguss.

Uli Krause, CEO

„Wir leben Präzision und Nachhaltigkeit.“

Der Kokillenguss eröffnet Ihnen so viele Möglichkeiten für Ihre Produktentwicklung! Wir gießen selbst die heiklen Wasserlegierungen. Weil wir wissen, wie es geht.

0
kWh eingesparte Energie seit 2016
0
Tonnen gegossenes Material
0
produzierte Gussstücke letztes Jahr
0
aktive Projekte
0
Jahre Erfahrung

Über uns

Ansprechpartner

Aktuelles

Firmenpräsentation auf der Messe Altmühlfranken

Als Mitglieder der WJ (Wirtschaftsjunioren) Weißenburg nutzten wir am Samstag, den 22.04.17 an deren Stand gerne die Möglichkeit, uns und unser Unternehmen der Bevölkerung zu präsentieren. Die interessierten Besucher konnten sich über unser Leistungsspektrum sowie die verschiedenen Ausbildungsberufe informieren. Abwechslungsreiche Gespräche, aber auch fachlicher Austausch kamen an diesem Tag nicht zu kurz. Das es in [...]