Integriertes Management

/Integriertes Management
Integriertes Management 2017-05-29T13:06:01+00:00

Bündeln, lenken, korrigieren: Was wir tun, tun wir gut!

Ein integriertes Managementsystem für den richtigen Unternehmenstakt

Krause Präzisions-Kokillenguss will nicht nur den Wünschen unserer Kunden nachkommen, sondern auch den Auflagen der Gesetzgeber und unseren Selbstverpflichtungen. Diese Anforderungen haben wir mit unseren Geschäftsprozessen koordiniert und uns dabei vor allem an den Aspekten Qualität, Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Gesundheitsförderung orientiert. Der Motor für alle Geschäftsprozesse ist unser integriertes Managementsystem. Das gibt eine einheitliche, schriftlich fixierte und allen Mitarbeitern zugängliche Struktur für alle Standards und Normen vor, die im Unternehmen zum Einsatz kommen. Und es definiert die Methoden und Instrumente, damit alle im Unternehmen diese Anforderungen auch realisieren können. Und damit das alles auch Wirkung zeigt, haben sich die Unternehmensleitung und Mitarbeiter verbindlich verpflichtet, die im integrierten Managementsystem getroffenen Festlegungen auch wirklich anzuwenden.

Britta Strunz, CEO

“Wir optimieren Produkte und Produktionsprozesse, modernisieren die Betriebsmittel, schulen unsere Mitarbeiter und überprüfen die Kosten.”

Ein integriertes Managementsystem hilft uns dabei optimal, weil hier alle Prozesse abgestimmt sind.

Prozessorientierter Managementansatz

Unser integriertes Managementsystem umfasst Führungs-, Kern- und Unterstützungsprozesse. Diese unterliegen dem sogenannten PDCA-Zyklus, dem Plan–Do–Check–Act im kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Wir von Krause Präzisions-Kokillenguss wollen damit sicherstellen, dass wir nach einem effektiven, praktikablen und vor allem kundenorientierten Managementsystem arbeiten. Dieses wird ständig weiterentwickelt, damit es stets wirksam bleibt – eine der wichtigen Führungsaufgaben der Geschäftsleitung.

Das Zertifikat fürs integrierte Managementsystem

Wir erfüllen die Forderungen der internationalen Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 in ihrer jeweils neuesten Fassung. Weiter gehende Forderungen wie die Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach DIN EN ISO 14001, Gesetze, Verordnungen zu Arbeits- und Anlagensicherheit, Gesundheitsschutz und Notfallplanung, Risikomanagement, Informations-, Kommunikations- und Wissensmanagement haben wir bereits zertifizierungsfähig berücksichtigt. Diese Bereiche sind für uns eine Selbstverpflichtung.

Präsisions-Kokillenguss

in den besten Händen

Anrufen

Rückruf

Kontakt

Facebook